Camping La Plage.

Der Camping La Plage in Chalezeule, einem Vorort von Besançon, der Hauptstadt der Region Franche-Comté, liegt am Flussufer des Doubs und ist gut erreichbar über die grossen Hauptverkehrsstrassen des Departements. Die Zufahrt ist jedoch trickreich, wenn man über die Départementstrasse (D683) aus Richtung Belfort anreist.

reisemagazin.tv Check-In: Camping La Plage, Sanitärhaus

reisemagazin.tv Check-In: Ranking
Camping La Plage: 9.1 / 10

reisemagazin.tv Check-In: Camping La Plage, Spielplatz

Ebenes Gelände macht das Ausrichten des Caravan einfach. Die sanitären Anlagen fanden wir sehr ordentlich, die Hähne für die Frischwasserversorgung sind zahlreich, und nötigen zur Körperertüchtigung, denn für einen direkten Frischwasseranschluss sind die Anlagen nicht geeignet. Brauch- und Schmutzwasserentsorgung sind auch okay. Die Anfahrt über die D683 erwiess sich für uns etwas trickreich, denn unser Navi wollte uns auf die verkehrte Strassenseite schicken. Es gibt zwar einen Tunnel, der für unseren Wohnwagen aber zu niedrig war.

Wegbeschreibung

Auf der D683 von Belfort kommend liegt der Campingplatz auf der linken Seite der Strasse, auf der an diesem Ort nicht links abgebogen werden kann. Also weiterfahren bis links ein Carrefour erreicht wird und rechts gleich hinter dem Lidl rechts abbiegen, die 2. Ausfahrt nehemn, unter der D683 hindurchfahren bis zum nächsten Kreisverkehr und dann wieder auf die Hauptstrasse zurück. Das ganze ist ein Umweg von vielleicht 1 km. Wie der genaue Strassenverlauf für die Wiederauffahrt ist, können wir nicht genau schreiben, da zum Zeitpunkt unseres Besuchs dort eine Baustelle war und sich die Strecke mit Sicherheit noch einige Male ändern wird. Aber es ist gut ausgeschildert.

Fazit

Ein netter, ruhiger (!!) Platz als prima Ausgangspunkt für alle möglichen Aktivitäten. Empfehlenswert.