Die Deutsche Weinstrasse.

Prefer this page in English?

Auf einen Blick


Kulinarische Reise: Die Deutsche Weinstrasse. Forst.

Booking.com

Forst

Von den fünf Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Deidesheim besuchen wir Deidesheim, Forst und Ruppertsberg, die alle an der Deutschen Weinstrasse liegen.

Die einmalige Kombination aus Weinkultur, Naturverbundenheit, südländischer Lebensfreude, Tradition und Weltoffenheit verleiht diesen Orten einen einzigartigen Charme.

Deidesheims malerische Altstadt mit der Stadtpfarrkirche St. Ulrich (15. Jh.), der Spitalkirche (1494), dem historischen Rathaus und dem Andreasbrunnen auf dem Marktplatz laden zum Bummel durch die Geschichte.

Der Stadtgarten mit der mediterranen Terrasse und der Schlosspark bieten dem Besucher zahlreiche mediterrane Pflanzen bzw. Pflanzen der ganzen Welt, die im milden Klima Deidesheims heimisch geworden sind. Neueste Attraktion im Schlosspark ist der Erlebnisgarten, ein Erholungs- und Erlebnisbereich für alle Generationen.

Empfehlenswert ist ein Besuch im Museum für Weinkultur im historischen Rathaus, das mit seiner Ausstellung deutlich macht, in welch vielfältiger Beziehung der Mensch zum Wein steht.

Viele «Augenblicke» sind im Deutschen Film- und Fototechnik Museum festgehalten, das dem Besucher Einblicke bietet in die Entwicklung der Film- und Fototechnik über mehr als 100 Jahre. Wir steuern an dieser Stelle noch einige, Subjektive hinzu.

An der Deutsche Weinstrasse