Die Deutsche Weinstrasse.

Prefer this page in English?

Auf einen Blick


Kulinarische Reise: Die Deutsche Weinstrasse. Sankt Martin.

Booking.com

Sankt Martin

St. Martin ist nach eigener Einschätzung eines der schönsten Dörfer Deutschlands, ein malerischer Luftkurort im Pfälzer Weinland am Rande des Pfälzer Walds. Wir tauchen ein in die lebensfrohe Wein- und Genusskultur der Pfalz – beim Weinfest, beim Wandern von Hütte zu Hütte, sind gespannt, was sich hinter «wellVINess» verbirgt, oder einem romantischen «Candlelight-Dinner» – natürlich auf P(f)älzisch …

Das angenehm milde Klima, die südlich geprägte Kulturlandschaft, freundliche Menschen und nicht zuletzt der St. Martiner Wein soll ja für ein nachhaltiges Urlaubserlebnis sorgen. Da gucken wir mal nach. Gehobene Hotellerie, gediegene Landgasthöfe oder Ferien auf dem Weingut laden ein. Erst mal haben wir die Qual der Wahl.

Der historische Ortskern, der übrigens unter Denkmalschutz steht, bietet eine Bilderbuchkulisse, die nur darauf wartet entdeckt zu werden.

Der Tourismus hat in St. Martin eine lange Tradition. Bereits im Jahr 1927 warb der «Luft-, Wein- und Kirschenkurort» mit einer für die damalige Zeit bemerkenswerten PR. Über die Jahre wurde auch die historische Bausubstanz erhalten und gepflegt. Dank dieser Umsicht sowie der langjährigen Erfahrung als gastliche Gemeinde bietet St. Martin Ihnen heute, im romantischen Flair von gestern, modernen Komfort und Lebensqualität.

St. Martin trägt als einzige Gemeinde in Deutschland, den Namen jenes Heiligen, der seinen Mantel mit dem Bettler teilte. Heute teilt der Ort mit seinen Gästen die unbeschwert leichte Pfälzer Heiterkeit – und freut sich auf Euch.

An der Deutsche Weinstrasse