Weinland Südafrika.

Wein – natürlicher Genuss aus aller Welt

Wein ist ein Produkt, das sich bei steigender Qualität immer grösserer Beliebtheit erfreut. Dabei ist vielfach unbekannt, wie die Weingüter, die zum Teil auf Jahrhunderte alte Tradition zurückblicken, aussehen und wie sehr man dort auch als Gast willkommen ist. Im Verlauf unserer Reisen in aller Welt stiessen wir auf Weingüter, die uns sehr gut gefielen ... und wo uns der Rebensaft auch vortrefflich mundete.

Booking.com

Allée Bleue Estate

Als die Eigentümer Elke und Friedrich-Wilhelm Dauphin das Weingut kauften, investierten sie stark in Mitarbeiter, Infrastruktur und Keltertechnologie, um die Weine von Weltniveau zu produzieren, die sie heute produzieren und anbieten.

Bergwater Wine Estate

Die Bergwater Weinberge liegen im Prince Albert Valley, 20 km entfernt von Prince Albert. Die einzigeartige Lage der Weinberge und die hochwertigen Bewässerungsanlagen sind die Grundlage, exzellente Weine mit ihrem eigenen Geschmack anzubauen.

Boschendal Estate

Das grosse und weitläufige Boschendal Weingut ausserhalb von Stellenbosch ist eines der ältesten Güter der Neuen Welt mit französisch geprägtem Weinanbau seit 1685. Boschendals Weine können im Wine Tasting Centre verkostet werden.

Bouchard Finlayson Winery

Die Bouchard Finlayson Boutique Winery ist ein führender Produzent südafrikanischer Weltklasse-Pinot Noir Weine. Der Wein wächst an den Hängen des Galpin Peak in der Walker Bay Region, mit Hermanus als nächste grössere Stadt. Konstant erzielte Spitzenjahrgänge sind das Juwel dieser Gegend auf der Suche nach der schwer zu fassenden Exzellenz der Trauben.

Bramon Wine Estate

Bramon Wine Estate ist ein kleines Weingut, das nach den Kindern der Thorpes, Bram und Manon benannt wurde. Als erstes Weingut im äusseren Osten der Westkap-Region hat Bramon Pionierarbeit geleistet und den Weinbau in die Gegend von Plettenberg Bay gebracht.

Buitenverwachting Wine Estate

Buitenverwachting ist der richtige Name für dieses eindrucksvolle Weingut, was so viel wie «Über alle Erwartungen hinaus» bedeutet. Das Gut hat eine lange Geschichte und ist ein Teil des ursprünglichen Constantia-Anwesens, das von Simon van der Stel einst gegründet wurde.

Chamonix Wine Farm

Chamonix liegt in dem Hauptweinbaugebiet des Westkaps, etwas abgelegen und geschützt tief im Tal von Franschhoek. Einst war es ein Teil des historischen La Cotte Weingutes, das 1688 den Huguenotten überlassen wurde.

Cloof Wine Estate

Das Dorf Darling ist - nur eine Stunde mit dem Auto von Kapstadt entfernt - an der Westküste gelegen und der Wohnort von Künstlern, Schauspielern, in Ruhestand gegangenen Bankern, und anderen interessanten Leuten. (Die Eigentümer von Cloof zählen sich zu den Letzteren) .

Clos Malverne Wine Estate

Eingebettet ind das wunderschöne Devon Valley liegt das Weingut Clos Malverne, das als Familienbetrieb seit 1985 Wein produziert. Wer eine schöne Auswahl an verschiedenen Weinen liebt, ist hier mehr als willkommen. Das exzellente Restaurant hat etwas gegen den Hunger und auch ein interessantes Wellness-Angebot.

Constantia Uitsig Wine Estate

Constantia’s Geschichte geht bis ins Jahr 1685 zurück, als Simon van der Stel sein Anwesen nach der Tochter seines Gönners nannte, der ihm eine Farm in Mitten einer pitoresken Bergkette überliess. Die üppig bewachsene Gegend mit moderaten Temperaturen waren ideal für die Landwirtschaft und er begann, Obst und Wein anzubauen.

Doolhof Wine Estate

Das Doolhof Weingut liegt in einem wunderschönen Tal unterhalb des Bainskloof-Passes und ist umgeben von drei dramatischen Bergketten. Die preisgekrönten Weine werden im «old wagon house» zur Verkostung angeboten, das geschmakvoll restauriert wurde und mit zurückhaltender Eleganz besticht.

Franschhoek

Das Tal von Franschhoek wurde zuerst 1688 von geflüchteten, französischen Hugenotten besiedelt, eine magische Mischung, um unvergessliche Erinnerungen zu kreiren. Möglichkeiten, hier zu übernachten sind endlos und für jeden Anspruch, Geschmack ... und Budget. Man kann zwischen klassischer Herberge, kleinen Hotels, grosszügigen Landhäusern, gemütlichem Bed & Breakfast, oder komfortablen Hütten wählen.

Glenwood Vineyards

Glenwood ist ein ganz spezieller Ort. Im nur wenig bekannten Robertsvleital gelegen, ein paar Kilometer von Franschhoek entfernt, liegt das Weingut eingebettet in atemberaubender Schönheit der Natur In dieser einzigartigen Gegend war es völlig klar, die besten Weine anzupflanzen und auch umweltfreundlichen Weinanbau zu praktizieren. Genau dies wurde in den vergangenen zwanzig Jahren praktiziert.

Groot Constantia Estate

Weltberühmt für seine Weine ist Groot Constantia Estate eines der ältesten Weingüter am Kap, ein nationales Denkmal und ein zu erwartendes UNESCO Weltkulturerbe. Es werden heute immer noch preisgekrönte Weine angebaut und so ist es ein hervorragendes Beispiel für Südafrikas Vergangenheit.

Groote Post Vineyards

Groote Post ist ein wunderschönes historisches Weingut, dessen Geschichte bis 1706 zurückreicht. Es liegt in der Gegend von Darling an der Westküste. Viele der Gebäude (einschliesslich dem Herrenhaus und dem Weinkeller) sind nationale Baudenkmäle. Das Gut ist Teil eines Familienbetriebes von 4.000 Hektar, auf dem preisgekrönte Weine angebaut.

Klein Constantia Wine Estate

Als Eines von Constantias «Big Five» Weingütern hat dieser Grossvater des Weinanbaus am Kap eine faszinierende Geschichte. Am Eingang zum Klein Constantia Estate liegt der Kramat (Schrein) von Sheik Abdurachman Matebe Shah ,der, wie erzählt wird, zum letzten Sultanat von Malacca gehört habe. Nachdem er gefangen genommen war, wurde er und sein Freund Sheikh Mahmoud in die Wälder von Constantia verbannt.

La Motte Wine Estate

Bekannt für seine aussergewöhnlichen Weine, der pitoresken Lage, den historischen Gebäuden und seiner ländlichen Atmosphäre ist La Motte ein hinreissendes Ziel für einen Besuch im Weinland am Kap. Im Gleichklang mit dem Prozess des Weinanbaus werden hier auch Blumen angebaut und ethärische Öle hergestellt.

Laborie Wine Estate

Der Besuch in einem der pitoreskesten Orte für die Weinverkostung im Herzen des Kap-Weinlandes bleibt unvergessen. Im unbeschreiblich schönen Tal von Paarl ist das Laborie Weingut gelegen, Teil einer kleinen Gruppe von Weinbrandproduzenten. Der Standort der aus dem 18. Jahrhunder stammenden Destille wurde nach intensiver Suche gefunden.

Lourensford Estate

Groote Post ist ein wunderschönes historisches Weingut, dessen Geschichte bis 1706 zurückreicht. Es liegt in der Gegend von Darling an der Westküste. Viele der Gebäude (einschliesslich dem Herrenhaus und dem Weinkeller) sind nationale Baudenkmäle. Das Gut ist Teil eines Familienbetriebes von 4.000 Hektar, auf dem preisgekrönte Weine angebaut.

Mont Destin

Inspiriert von Afrika, der Passion für Weine und den Ideen und der Philosophie des weltberühmten Architekten Luis Barragan, bringt die Mont Destin Kellerei einen aufregenden, innovativen und frischen Ansatz zum Wein und der Architektur im Kap-Weinland.

Mont Rochelle Mountain Vineyards

Gegenüber den Klein Dassenberg Bergen stösst man auf diesen malerischen, einzigartigen Keller, der sein Aussehen durch den historischen Ursprung erhielt. Früher eine Baracke zum Verpacken von Früchten wurde das Gebäude vor 150 Jahren gebaut. Wein wurde zum ersten Mal 1994 angebaut.

Montagu Wine Cellar

Montagu ist das Land des Muskateller. In der Stadt wird alljährlich das Muskatellerfest gefeiert. Der Muscateller ist ein süsser, runder Wein von reicher fruit Frucht, der auf Eis oder Zimmertemperatur getrunken wird. Es ist wirklich eine gute Idee, sich den Leuten in der Stadt anzuschliessen, wenn die die Muskatellertradition feiern.

Morgenster Estate

Das Morgenster Weingut ist ein blühender Betrieb, auf dem Oliven und Wein angebaut werden. Hier findet man Weine wie aus Bordeaux und preisgekröntes Extra Virgin Olivenöl und Olivenprodukte. Das Weingut ist auf vier Rotweinsorten spezialisiert und ist besonders stark im Verscheniden. Seit Kurzem werden auch kleinere Italienische Sorten angebaut, Nebbiolo und Sangiovese.

Muratie Wine Estate

Wenn Sie vor der Eingangstür von Muratie stehen, sehen Sie ein kleines, weisses Haus. Das war das erste Haus von Lourens Campher, das er für seine Familie gebaut hatte. Daneben steht die Eiche, die seine Frau, Ansela van de Caab, pflanzte. Die Stärke und Schönheit dieses Baumes ist noch heute der Beweis der grossen, standfesten Liebe, die Lourens mit seiner Ansela verband.

Neethlingshof Wine Estate

Mitten im Herzen des Kapweinlandes gelegen im Stellenboschkloof, flankiert von den Bottelary Hügeln und den Papegaaiberg Bergen, findet man Neethlingshof gerade eben ausserhalb des Stadtgebietes von Stellenbosch. Ein Besuch lohnt sich wirklich: man fährt zunächst die beeindruckende Pinienallee hoch und wird von einem atemberaubenden Ambiente empfangen.

Oude Libertas

Direkt im Herzen des Stellenbosch-Weinlandes überblickt Oude Libertas von den Hängen des Papegaaibergs die prächtige Berglandschaft von Stellenbosch. Hier erlebt man die drei Jahrhunderte alte Gastfreundschaft des Kaps unter alten Eichen mit einem Blick über die the umliegenden Weinberge schweift.

Raka Wine Estate

Die Marke Raka ist nach Piet Dreyers schwarzen Fischdampfer benannt. Piets erste grosse Liebe war immer das Meer. Ungefähr 36 Jahre lang trotzte er den Naturgewalten, immer auf der Suche nach dem besten Fang. Dies ist der gleiche Enthusiasmus, mit der die Familie Dreyer jetzt die Kunst des Weinanbaus verfolgt.

Rickety Bridge

Gegründet 1797 ist dieses traditionsreiche, wunderschöne, kleine Weingut ein «Muss» für einen Besuch in Franschhoek. Rickety Bridge bietet grossartige Weine, phantastische Pikniks und kleine Mahlzeiten im Sommer und Herzhaftes im Winter, sowie luxuriöse Zimmer.

Simonsig Estate

Seinen Namen bekam das Gut nach dem majestätischen Ausblick auf die Simonsberg-Berge. Es liegt in dem berühmten Weinanbaugebiet von Stellenbosch, nur einmal 45 km von Kapstadt entfernt. Seit der französische Hugenotte Jaques Malan am Kap 1688 ankam, wurde die Weinbaukunst der Familie Malan über viele Generationen fortentwickelt, so dass sie heute eines der führenden südafrikanischen Weingüter sind.

Solms Delta

Solms-Delta ist eine einzigartige Erfahrung und weit mehr als man von einem Weingut normalerweise erwarten würde. 15 km ausserhalb von Franschhoek im Herzen des Kapweinlandes gelegen, werden hier nicht nur klassische Weine zelebriert, es gibt auch eine Reihe weiterer, jahreszeitlich unterschiedlicher Highlights.

Stanford Hills Wine Estate

Eine kühle Brise von der See und das bergige Mikroklima lassen die Reben langsam reifen, was zu der weichen Qualität dieses Weines führt. Das Stanford Hills Weingut macht einen preisgekrönten Pinotage unter der Marke Jacksons Pinotage. Die letzten drei Jahrgänge wurden alle mit vier Sternen im John Platter Guide ausgezeichnet. Die Trauben werden mit der Hand gepflückt und sortiert, um sicherzustellen, dass auch nur die beste Qualität im Endprodukt landet.

Steenberg Wine Estate

Am Fuss der Steenberg-Berge gelegen, von denen das Weingut auch benannt wurde, ist dieses historische Anwesen das älteste Weingut im pitoresken Tal von Constantia, einer der ersten Weinanbaugebiete Südafrikas. Steenberg ist das südlichste Weingut im Tal und die Weine profitieren grossartig von den Auswirkungen einer kühlen Sommerbrise vom nahegelegenen False Bay.

The House of Krone at Twee Jonge Gezellen

125 km von Kapstadt entfernt, wurde Tulbagh zum Geheimtipp für die Avantgarde. Das Weingut Twee Jonge Gezellen liegt in der nordwestlichen Ecke eines wunderbaren Tals, wo die Reben bis an die nach Osten schauenden Hänge des Saron Peak Berges reichen, während sich der Weinkeller, wie nicht anders zu erwarten, sich an den Fuss des Berges schmiegt.

Vergelegen Wine Estate

Offiziell gehört das Gut zur Helderberg Wine Route. Vergelegen ist zweifellos eine der besten Entschuldigungen, Somerset West zu besuchen: Nicht allein wegen der denkmalsgeschützten Gebäude im holländischen Kapstil, sondern wegen Südafrikas besten Weinen, die hier angebaut werden.