Going Places!
in Frankreichs Osten

Nancy, Grand-Est

reisemagazin tv: Frankreichs Regionen.

Grand Est - Elsass-Champagne-Ardenne-Lothringen

Grand Est ist der neu gewählte Name der Region Elsass-Champagne-Ardenne-Lothringen oder ACAL.

Der Grand Est löst die drei ehemaligen Verwaltungsregionen Elsass, Champagne-Ardenne und Lothringen ab. Es besteht aus den östlichen Departements der Ardennen, Aube, Bas-Rhein, Haut-Rhein, Haute Marne, Marne, Meurthe und Mosel, Maas, Mosel und den Vogesen.

Die Region ist besonders bekannt für die Herstellung von Champagner und die Industrie ist auch ein wichtiger lokaler Arbeitgeber. Kreideboden und ein halbkontinentales Klima schaffen ideale Bedingungen für Champagnerweinberge.

Die Küche im Grand Est ist stark von der Grenze zu Deutschland geprägt, es gibt hier viel Schweinefleisch und Wurst auf der Speisekarte, sowie Flammkuchen und Schwarzwälder Torte.

Anzeige

reisemagazin TV check-in. Die Empfehlungen, wo wir unsere kulturelle Begeisterung gern teilen.

Unsere Geschichten aus Frankreichs Grand Est

Nancy

Die Region Lothringen befindet sich im nordöstlichen Viertel Frankreichs, zwischen Champagne und Elsass. Durch die herrlich bewaldete Region mit Ebenen und mittelhohen Gebirgen fliessen die Mosel, die ihren Ursprung in den Lothringer Vogesen nimmt, die Meurthe und die Maas.