Going Places!
Grasse & die Familie

Grasse & die Familie

von Bert Schwarz

Eine Stadt auch für Kinder?

Aus meiner Sicht beantworte ich diese Frage mit einem klaren "Jein".

Besonders, wenn die Sprösslinge noch jünger sind. - Aber wenn es darum geht, zentral zu leben, kurze Wege zum Meer und zu den Bergen zu haben und eine kindergerechte Abwechslung generieren zu können, ist Grasse meiner Meinung nach ideal.

Grasse & die Familie

Autor, Kamera, Montage : Bert Schwarz

© reisemagazin TV 2019

Ich habe da so meine Schwierigkeiten, Orte oder besondere Aktivitäten für die Kleinen zu empfehlen. Meiner Meinung nach sind die geeignetsten Orte alle im Hinterland der Stadt: in Peymenade auf Mas d'Olivine, in der Nähe von Audrey Bartoli. Sie bietet eine große Auswahl an kindergerechten Veranstaltungen.

Kontaktieren Sie sie einfach oder schauen Sie auf Facebook nach.

Zum Austoben für die Jungs und Mädels scheint mir der Parc de la Moulière das richtige Ziel zu sein, wo die Kinder glücklich sind und ihre Eltern mit ihrer Phantasie kurz vor einem Herzinfarkt stehen. Es ist hier nicht wirklich gefährlich, denn die Betreuung kam mir sehr professionell vor.

Ruhiger, nicht minder schön und ganz anders sind die Besuche der Tropfsteinhöhlen von Saint Cézaire oder der Höhle der baumes obscures.

Eines ist jedenfalls sicher: Grasse ist viel mehr als nur ein "einziges" Parfum für Erwachsene, Shopping, Museen oder Restaurants.

Unsere Geschichten aus der Provençe

Tour de Provence

Aix en Provençe

Cassis

Grasse

Grasse & die Familie

Grasse & das Parfum

Grasse & die Kunst

Pays de Grasse

La Ciotat

Le Castellet

Les Calanques

Marseille
& Château d'If

Sanary-s/M

Toulon

Anzeige

reisemagazin TV check-in. Die Empfehlungen, wo wir unsere kulturelle Begeisterung gern teilen.