Jean-Michel Ranc

Ein Kunsttischler aus Leidenschaft

von Bert Schwarz

Jean-Michel Ranc, ist Ebenist (Kunsttischler) aus Leidenschaft. Sein besonderes Talent gilt der Restaurierung und Kreation von Möbeln mit Intarsienarbeiten. Er benutzt verschiedene Materialien: in erster Linie Holz, aber auch Perlmutt, Elfenbein, Horn, Schildpatt, Zink, Metall und Halbedelsteine.

Jean-Michel Ranc

Kunsttischler aus Leidenschaft.

Autor, Kamera, Montage : Bert Schwarz

© reisemagazin TV 2020

Karin und Jean-Michel Ranc haben sich seit 30 Jahren in der engen Straße Rue des Orphèvres im alten Dorf Mougins niedergelassen.

Jean-Michel Ranc © Bert Schwarz

Den Grossteil ihrer Zeit verbrachten sie in ihren beiden Werkstätten und ihrem Laden mit der Ausübung des «Feinsten Handwerk der Welt»: der Restaurierung und Konservierung von antiken Möbeln und vergoldetem Holz.

Jean-Michel Ranc © Bert Schwarz

Ihr angrenzendes Einrichtungsgeschäft «Arts de la maison» steckt voller Überraschungen und wartet darauf, entdeckt zu werden.

Jean-Michel Ranc © Bert Schwarz