Reisevorschlag
«Salzalpensteig»

Der Salzalpensteig - zum Wandern, Radeln und Entspannen.

von Bert Schwarz

Der Salzalpensteig wurde 2015 als neue Wanderroute eröffnet. Über 233 km führt der grenzüberschreitende Weg von Prien am Chiemsee quer durch den Chiemgau und das Berchtesgadener Land bis nach Obertraun am Hallstätter See am Fusse des Dachstein in Österreich.

Salzalpensteig

Auf der Spur des Salzes

Autor, Kamera, Montage :
Bert Schwarz

© reisemagazin TV 2017-2019

Der Chiemsee, Königssee und der Hallstätter See sind dabei das einzigartige landschaftliche Zentrum zwischen Voralpenland und Hochgebirge. Die Strecke folgt grösstenteils bestehenden Wegen in moderatem Schwierigkeitsgrad und bringt den Reisenden nicht nur zu Fuss, sondern, wenn sie/er will, auch mit dem Fahrrad oder e-Bike zu freundlichen Menschen, Orten mit atemberaubenden Panoramen und geschichtlichen Sehenswürdigkeiten.

Der Weg orientiert sich an den alten Transportrouten des Salzes, des Weissen Goldes, wie es auch genannt wurde.

Wir folgen diesen Spuren ... auf dem eBike.

Anzeige

reisemagazin TV check-in. Die Empfehlungen, wo wir unsere kulturelle Begeisterung gern teilen.